Informationen über HappyLegs

Wer seine Beine in Bewegung hält, trainiert auch sein Herz
Der Sektor Senioren stellt die meisten potenziellen Kunden für Happylegs. Die Lebenserwartung dieser Bevölkerungsgruppe ist zwar beträchtlich gestiegen, doch da viele ältere Menschen unter eingeschränkter Beweglichkeit leiden, besteht bei ihnen auch ein hohes Risiko für Venenerkrankungen.
Bereits nach wenigen Wochen des Trainings mit Happylegs haben unsere Kunden die folgenden Ergebnisse beobachten können:

  • Reaktivierung des Kreislaufs des gesamten Organismus.
  • Vorbeugung und Linderung chronischer Venenerkrankungen.
  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems, insbesondere bei Personen mit Herzschrittmacher.

Vorbeugen ist besser als heilen
Immer mehr Arbeitnehmer müssen ihre Tätigkeiten während des gesamten Arbeitstages im Sitzen oder im Stehen verrichten. Happylegs ist ein äußerst nützliches Tools zur Vorbeugung von Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz:

  • Das ergonomische Design verbessert die Sitzhaltung am Arbeitsplatz und mindert Ermüdungssymptome durch falsche Haltung.
  • Rückenschmerzen und Beinschwere werden gelindert.
  • Die regelmässige Verwendung beugt der Bildung von Krampfadern vor.

Regen Sie Ihren Kreislauf auf natüriche Weise an

Die unterstützte Bewegung mit Happylegs verbessert das Aussehen der Beine sichtbar. Da es sich um eine Methode der passiven Gymnastik handelt, werden die Beine ohne jeden Kraftaufwand trainiert und folgende Wirkungen erzielt:

  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Muskeln im gesamten Organismus.
  • Kräftigung der Beinmuskeln.
  • Die sanfte Bewegung wirkt entschlackend auf den Organismus und trägt reduziert daher auch zur Bekämpfung von Cellulite bei.

Die anhaltenden positiven Wirkungen auf den Kreislauf, über die die Benutzer von Happylegs berichten, wurden durch einen ärztlichen Bericht des Chirurgen und Venenspezialisten Dr. Miguel Angel Santos Gastón (Vorsitzender der spanischen Stiftung für die Erforschung und Prävention von Venenleiden EspreV) bestätigt.

Happylegs das Gerät zum Laufen im Sitzen
Eine ebenfalls bedeutende Gruppe an Benutzern von Happylegs sind alle diejenigen, die durch stundenlanges Sitzen bzw. Liegen unter eingeschränkter Beweglichkeit leiden und somit den venösen Rückstrom aus den Beinen zum Herzen nicht ausreichend fördern. Drei Stunden Training mit Happylegs liefern die gleichen Ergebnisse wie eine Stunde Gehen und bewirken die folgenden gesundheitlichen Verbesserungen:

  • Zurückgehen von Schwellungen an Beinen und Fussknöcheln.
  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Muskeln im gesamten Organismus, insbesondere bei Alzheimer-Patienten.
  • Linderung von Gelenkschmerzen, insbesondere bei Diabetikern.

 

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Schlagwörter:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen